Bildungsberatung in der Jugendberufsagentur Neumünster (JBA): Unterstützung auf dem Bildungsweg

Gerade im Bereich Bildung sind manche Entscheidungen aufgrund der Vielzahl an Möglichkeiten und Angeboten schwer zu fällen. Kompetente Bildungsberatung zeigt deshalb die möglichen Optionen in der konkreten Situation auf und gibt Auskunft über weitere nötige Schritte. Seit dem 01. März 2016 wird eine umfassende Bildungsberatung in der Jugendberufsagentur Neumünster (JBA) angeboten. Die JBA bringt Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre in Qualifizierung, Ausbildung und Beschäftigung. Hierfür arbeiten dort die wesentlichen Beratungs- und Vermittlungsstellen unter einem Dach zusammen.

Weiterlesen...

Inklusion? Inklusion! – Projekt Inklusive Bildung der Stiftung Drachensee

Projekt Inklusive BildungDie Elly-Heuss-Knapp-Schule unterstützt aktiv das Projekt Inklusive Bildung der Stiftung Drachensee. Dieses Projekt qualifiziert Menschen mit Behinderungen zur Bildungsarbeit, damit sie an Fachschulen und Hochschulen ihre Expertise in eigener Sache vermitteln können. Als qualifizierte Lehrkräfte vermitteln sie gemäß des Grundsatzes „Nicht über uns ohne uns!“ ihren Alltag und ihr Leben mit Behinderungen (künftigen) Fach- und Leitungskräften. Denn diese sind oft selbst unsicher, unwissend oder unerfahren, wenn es darum geht, Inklusion in der Praxis umzusetzen.

Weiterlesen...

Europäische Akademie für Inklusion – Menschen dieser Welt auf dem Weg zur inklusiven Gesellschaft

Europäische Akademie für InklusionSchon vor Verabschiedung der UN-Behindertenrechtskonvention haben sich Vertreter der Elly-Heuss-Knapp-Schule (EHKS) und des Instituts für berufliche Aus- und Fortbildung im Diakonischen Werk Schleswig-Holstein (IBAF) zur Gründung einer Europäischen Akademie für Inklusion (EAI) entschlossen.

Ziel der EAI soll es sein, dass der Gedanke der Integration, z.B. von Menschen mit Behinderungen, in Theorie und Praxis zur Inklusion fortgeführt und weiterentwickelt wird. Ein Beirat, zusammengesetzt aus Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Träger und Verbände der Sozialen Arbeit und der Behindertenhilfe in Schleswig-Holstein, ist als begleitendes Fachgremium der EAI mit beteiligt.

Weiterlesen...

PiA – Prävention von sexueller Gewalt als Thema in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern

Foto PiA-TeamEin Team unserer Fachschule für Sozialpädagogik entwickelte in Zusammenarbeit mit dem Kieler Präventionsbüro PETZE im Auftrag des Bildungsministeriums ein Curriculum zur Prävention von sexuellem Missbrauch. PiA ist konzipiert für angehende Erzieherinnen und Erzieher an Fachschulen für Sozialpädagogik, die in ihrer späteren beruflichen Tätigkeit Verantwortung für Kinder und Jugendliche haben werden.

Weiterlesen...